Die Traumdeutung von Schmuck

Die Traumdeutung von Schmuck hat realistische Wirkungen und Reaktionen, sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers.Bitte sehen Sie sich die Traumdeutung von Schmuck weiter unten an, um Ihnen bei der Klärung zu helfen.

Von Schmuck zu träumen bedeutet, dass der Träumer die sich entwickelnde Kraft in sich erkennt.

Zu träumen, dass andere sich selbst Accessoires schenken, bedeutet, dass Sie einen geliebten Menschen finden.

Zu träumen, anderen Schmuck zu schenken, deutet auf die Möglichkeit einer Affäre hin.

Von fehlendem Schmuck zu träumen, symbolisiert die Zerstörung guter Wünsche.

Zu träumen, dass die Farben schöner Dekorationen wertlos werden, bedeutet, Sie vor einer großen Katastrophe in Ihrer Zukunft zu warnen.

Ein Mann, der von Schmuck träumt, weist auf einen enormen Anstieg des Haushaltsverbrauchs hin.

Zu träumen, Schmuck zu tragen, bedeutet, dass Ihre Frau oder Ihr Paar sterben wird.

Eine Frau träumt von einem oder mehreren Schmuckstücken, die darauf hindeuten, dass ihr Mann reich wird.

Zu träumen, Goldschmuck zu tragen, bedeutet, dass Ihr Ehemann verarmt oder stirbt.

Ein Mädchen träumt davon, Schmuck oder Nickelschmuck zu tragen, was darauf hindeutet, dass ihr Ehemann verarmt oder sterben wird.

Ein Mädchen träumt davon, Schmuck zu tragen, was darauf hindeutet, dass sie eine wohlhabende Familie heiraten wird.

Der Traum von jemandem, der Schmuck stiehlt, weist darauf hin, dass der Traum, reich zu werden, schwer zu verwirklichen ist.

Träume von der Verfärbung von Gold- und Silberutensilien und anderem Schmuck deuten darauf hin, dass der hohe Aktienkurs nicht ewig anhalten kann und der niedrige Kurs wieder fallen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.