Traumdeutung der Sanduhr Bedeutung

Die Traumdeutung der Sanduhr hat den Einfluss und die Reaktion der Realität, sowie die subjektive Vorstellung des Träumers.Bitte sehen Sie sich die Traumdeutung der Sanduhr unten an, um Ihnen bei der Klärung zu helfen.

Die Sanduhr ist ein uraltes Messinstrument, sie kann die veraltete Sicht der Zeit und die veraltete Behandlungsmethode widerspiegeln. Der Träumer sollte eine genauere Methode verwenden, um sein Verhalten zu bewerten.

Psychologische Traumdeutung

Traumdeutung: In einem Traum funktioniert die Zeit nicht. Wenn Sie in Ihrem Traum etwas erleben, das zeitlich festgelegt werden muss, ist dies eine Erinnerung daran, dass Ihr Verhalten „gemessen“ wird. Die Sanduhr ist ein uraltes Messinstrument, sie kann die veraltete Sicht der Zeit und die veraltete Behandlungsmethode widerspiegeln. Sie sollten eine genauere Methode verwenden, um Ihr Verhalten zu bewerten.

Psychoanalyse: Wenn eine Person in einem Spannungszustand ist, reagiert sie sehr empfindlich auf das Verstreichen der Zeit – die Zeit wird wegen des Frosts zu Ihrem Feind. Die Sanduhr im Traum ist ein solches Symbol.

Spirituelles Symbol: Auf spiritueller Ebene symbolisiert die Sanduhr im Traum den Tod oder die unwiederbringlich vergehende Zeit.

Das Träumen von Messungen bedeutet, dass Sie treue Freunde treffen werden.

Der Traum, Dinge mit einem Lineal zu messen, zeigt, dass Sie gut planen und sorgfältig planen können.

Wenn Sie davon träumen, mit einem Dreieckslineal zu messen, werden Sie in ein Liebesdreieck fallen.

Wenn Sie davon träumen, mit einem Winkelmesser zu messen, müssen Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis in Ihrem Herzen erzielen.

Träumen Sie davon, die Länge zu messen, bedeutet dies, dass sich Ihre Planung geändert hat oder sich Ihre soziale Beziehung intensiviert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.