Traumdeutung von Waffen

Die Traumdeutung von Waffen hat realistische Wirkungen und Reaktionen sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers.Bitte sehen Sie sich die Traumdeutung von Waffen unten an, um Ihnen bei der Organisation zu helfen.

Von Waffen zu träumen ist manchmal symbolisch.

Eine Frau träumt von einem Mann, der eine Waffe hält, um sie anzugreifen, repräsentiert oft das sexuelle Verlangen eines Mannes nach ihr. In Träumen haben Frauen, die Männer mit Schwertern und Gewehren herbeieilen sehen, oft Angst und eilen zur Flucht, aber in Wirklichkeit brauchen diese Träumer Männer, die sie mit einer aktiveren und aggressiveren Haltung behandeln. Was die Träumerin wirklich fürchtet, ist das Verlangen in ihrem eigenen Herzen: Hoffnung, von Männern erobert zu werden, und hoffen, dass Männer sie sexuell besitzen.

Männerträume von Waffen sind manchmal auch repräsentativ, besonders wenn der „Gegner“ im Traum eine Frau ist. Aber manchmal repräsentiert es Angriff, Feindseligkeit, Wut, aber meistens sind das Opfer und der Angreifer des Angriffs Sie, unterschiedliche Teile Ihres Geistes. Manchmal werden Waffen zur Selbstverteidigung gegen schreckliche Feinde eingesetzt, was oft zeigt, dass Ihr Leben zu stressig und ängstlich ist.

Das Träumen von Waffen symbolisiert unterschiedliche Machtgrade. Zum Beispiel wird eine Traumwaffe verloren, abgegeben, weggeworfen oder verschenkt oder verkauft oder gestohlen oder beschädigt oder verschrottet oder verliehen usw., die allesamt Symbole für Machtbeschädigung sind.

Der Traum, mit Waffen zu kämpfen, ist ein Symbol für Streitigkeiten mit einigen Menschen.

Zu träumen, jemanden mit einem Pfeil zu treffen, ist ein Symbol dafür, über jemanden zu sprechen.

Der Traum, Menschen mit Pfeilen zu erschießen, ist ein Symbol für maßgebliche Rede in Briefen.

Zu träumen, Menschen mit einem Stock zu schlagen oder auszupeitschen, ist ein Symbol dafür, die Ungerechtigkeiten zu beseitigen und Kritik von anderen zu vermeiden.

Zu träumen, jemandem den Kopf abzuschlagen, den Körper anderer Menschen oder verschiedene Gliedmaßen und Organe abzuschneiden, sind alles Zeichen von Zwietracht und verleumden die Beziehung zwischen Fleisch und Blut der Menschen.

Zu träumen, ein Schwert ohne Scheide in die Hand zu nehmen, ist ein Zeichen von Macht.

Zu träumen, dass der Griff des Schwertes beschädigt ist, ist eine schlechte Nachricht für die Eltern. Wo der Griff des Traumschwerts gut oder schlecht ist, zeigt er das Gute oder Böse der Väter.

Zu träumen, dass Jianfeng beschädigt wird, ist ein weiblicher Verwandter wie Trauerfall oder Großmutter.

Meister Jafar sagte: Der Traum, ein Schwert zu halten und eine Person zu töten, ohne Blut zu sehen, sind beides Symbole dafür, über das Recht und das Unrecht der Menschen zu sprechen.

Zu träumen, getötet zu werden und Blut zu sehen, ist ein Zeichen von Sünde und ernsthaftem Ungehorsam gegenüber Allah.

Zu träumen, jemanden zu töten, Blut zu vergießen und mit Blut kontaminiert zu werden, ist Kritik oder unrechtmäßig erworbener Reichtum.

Zu träumen, ein Schwert zu tragen, ist ein Zeichen der Ermächtigung. Zu langes Tragen ist inkompetent und unentschlossen. Zu kurz zu tragen ist nicht lang und unbefriedigend. Ein gebrochenes Schwert ist ein Zeichen der Resignation.

Zu träumen, dass das Schwert rostig ist, bedeutet, dass die Sprache ruckartig ist und die Leute nicht leicht zu akzeptieren sind, oder Sie stehen kurz davor, einen dummen und inkompetenten Sohn zur Welt zu bringen. Ein anderes Sprichwort besagt, dass es nicht hilfreich ist, eine Position zu bekommen. Zu träumen, dass das Schwert klingenlos oder stumpf ist, ist ein Symbol für Nutzlosigkeit und Nutzlosigkeit.

Der Traum, Speere und andere Waffen zu halten, ist ein Symbol für Autorität und Erfolg. Wenn Sie beispielsweise nur einen Speer und keine anderen Waffen halten, ist dies ein Zeichen für die Geburt eines Sohnes oder eines jüngeren Bruders. Kein Speer am Lauf der Waffe soll eine Tochter gebären. Die Vor- und Nachteile des Speers zeigen das Gute oder Schlechte der Beziehung an.

Psychologische Traumdeutung

Traumdeutung: Träume von Waffen bedeuten im Allgemeinen, dass Sie jemanden oder etwas verletzen möchten. Sie verwandeln Ihre Aggression in innere Aktivität, träumen also von einer Waffe und setzen sie gegen andere ein, anstatt Ihre Aggression in die Realität umzusetzen. Die Arten von Waffen können die wirklichen Probleme erklären, die in Ihrem Leben verborgen sind. Von einem Pfeil zu träumen bedeutet, dass Sie von einem starken Gefühl angegriffen oder von jemandem mit Worten oder Handlungen verletzt wurden. Für Sie sollten Sie sich auf Ihr Innenleben konzentrieren, damit Sie Ihr Gesundheitsgefühl zurückbekommen. Nach traditioneller Traumdeutung stehen Speere und Pistolen für männliches sexuelles Verlangen. Wenn eine Frau davon träumt, erschossen zu werden, impliziert dies oft ihre Sehnsucht oder Angst vor sexueller Aggression. Wenn Sie schießen, können Sie männliche Fähigkeiten zur Selbstverteidigung einsetzen. Ein Messer steht für die Fähigkeit, das verletzte Gewebe zu durchdringen und den Geist zu quälen. Mit Hilfe eines Messers kann die Heuchelei, die einen bestimmten Anlass dominiert, „abgeschnitten“ werden. Das Schwert hat verschiedene Bedeutungen. Der Griff und die Klinge, die zu einem Kreuz zusammengefügt sind, symbolisieren ein starkes Glaubenssystem. Darüber hinaus stellt das Schwert die spirituelle Kraft dar, die Menschen dazu bringt, unnötiges Material aufzugeben. Das Schwert in der Scheide ist ein Symbol für das Selbstleben im Körper.

Psychologische Analyse: Wenn die Waffe auch auf Sie gerichtet ist, bedeutet dies, dass Sie verstehen sollten, wie viel Anstrengung Sie unternommen haben, um die Menschen um Sie herum anzugreifen. Unter bestimmten Umständen können Sie freiwillig ein Opfer werden.

Spirituelles Symbol: Verschiedene Waffen können unterschiedliche Ebenen spiritueller Kraft verkörpern. Sie sollten diese Macht mit Bedacht einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.