Traumdeutung von Wolle

Die Traumdeutung von Wolle hat reale Einflüsse und Reaktionen, sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers.Bitte sehen Sie unten die Traumdeutung von Wolle, die Ihnen beim Einsortieren hilft.

Von Wolle zu träumen ist ein Zeichen des Glücks und zeigt, dass Sie die Gelegenheit ergreifen werden, stark zu werden und Ihre Gewinnspannen zu erhöhen.

Von schmutziger Wolle zu träumen, weist darauf hin, dass Sie bei der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten fälschlicherweise diejenigen auswählen, die Ihre Prinzipien hassen, Dinge zu tun, die Ihnen helfen.

Der Geschäftsmann träumte von Wollfäden, was darauf hindeutet, dass sein Geschäft floriert und er ein Vermögen machen möchte.

Eine schwangere Frau träumt von Wollfäden, was darauf hindeutet, dass sie bald gebären wird.

Unverheiratete Männer und Frauen träumen von Wollfäden, was darauf hindeutet, dass sie bald einbinden werden.

Der Gefangene träumte von Wollfäden, die darauf hindeuteten, dass er aus dem Gefängnis entlassen würde.

Eine Frau, die davon träumt, Wollgarn zu kaufen, zeigt an, dass Sie ein geschickter Mensch sind und Ihr Leben sehr glücklich sein wird.

Eine Frau, die davon träumt, Wolle zu verkaufen, zeigt an, dass Sie eine faule Frau sind und es zu Hause kein Nachtessen geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.