Die Traumdeutung von Fesseln

Die Traumdeutung von Fesseln hat realistische Wirkungen und Reaktionen, sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers.Bitte sehen Sie sich unten die Traumdeutung von Fesseln für Sie an.

Zu träumen, dass Sie mit Handschellen gefesselt sind, tragen eine Last, die Sie nicht tragen sollten, das ist unfair, aber wenn Sie es schaffen, sich von den Fesseln zu befreien, werden Sie sich von unangenehmen Karrieren und Vereinbarungen befreien.

Wenn Sie Fesseln in Ihrem Traum sehen, werden diejenigen, die auf Sie eifersüchtig sind, Sie verleumden und Sie mit verräterischen Tricks umrahmen.

Zu träumen, dass andere mit Handschellen gefesselt sind, bedeutet, dass diese Menschen kein Glück haben.

Das Träumen von Handschellen zeigt an, dass Sie erfolgreich sein werden, Ihr Status wird verbessert und Ihr Reichtum wird steigen. Auf der anderen Seite kann es auch bedeuten, dass Sie in letzter Zeit unter übermäßigem Druck standen, oder die Moral ist unbewusst selbstverurteilend oder warnt Sie.

Zu träumen, dass Sie Handschellen tragen, bedeutet normalerweise, dass Sie in der Welt berühmt werden oder dass Sie Schwierigkeiten haben und sich eingeengt fühlen. Für Menschen mit schlechtem Benehmen symbolisiert das Träumen eines solchen Traums jedoch auch eine Warnung. Laut psychologischer Analyse kann ein solcher Traum auch auf ein potenzielles Verlangen nach sexuellem Missbrauch hinweisen.

Zu träumen, die Handschellen an den Händen anderer Leute zu öffnen, bedeutet, dass Sie verwickelt, bestraft und Verluste erleiden können.

Wenn Sie davon träumen, dass andere die Handschellen öffnen, können Sie mit anderen kämpfen.

Zu träumen, dass Sie anderen Handschellen angelegt haben, bedeutet, dass Sie einen vertrauenswürdigen Freund bekommen, der Widrigkeiten teilen kann.

Zu träumen, dass Ihre Hände und Füße von jemandem gesperrt werden, bedeutet, dass Sie einen Glücksfall haben und jemand partnerschaftlich mit Ihnen Geschäfte machen wird.

Zu träumen, dass dich jemand mit einer Kette gesperrt und weggebracht hat, erinnert dich daran, vorsichtig zu sein, dass der Bösewicht dich anrahmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.