Traumdeutung und Wahrsagerei der Schlange, die in den Körper eindringt

Die Traumdeutung der in den Körper eindringenden Schlange hat den Einfluss und die Reaktion der Realität sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers. Bitte lesen Sie die nachstehende ausführliche Erklärung, um den Traum von der in den Körper eindringenden Schlange zu klären.

Die Schlange repräsentiert die männlichen Fortpflanzungsorgane in der Psychologie. Zu träumen, dass eine Schlange in Ihren Körper eindringt, bedeutet, dass sich Ihre Geschlechtsorgane entwickeln und reifen, und das andere ist, dass Sie körperliche Bedürfnisse haben, aber im wirklichen Leben nicht befriedigt werden können, sodass Sie einen solchen Traum haben werden.

Zu träumen, dass eine Schlange in den Körper eindringt, ist gut für die Entwicklung und Reifung Ihrer Fortpflanzungsorgane, aber Sie können es nicht oft tun, es wird sehr deprimierend sein. Finden Sie etwas anderes zu tun und lenken Sie die Aufmerksamkeit ab.

Um von Schlangen zu träumen, die in den Körper eindringen, haben Sie keinen psychischen Druck. Im Gegenteil, Sie sollten glücklicher sein, denn Ihre Sexualpsychologie ist allmählich gewachsen und gereift.

Wenn Sie davon träumen, dass eine Schlange in Ihren Magen gelangt, ist Ihr Ruf gestiegen.

Ein Geschäftsmann träumt davon, dass eine Schlange in seinen Magen gelangt ist, was darauf hinweist, dass Ihr Vermögen schwankt und unbefriedigend ist.

Eine Fallstudie zum Träumen von einer Schlange, die in den Körper eindringt

Traumbeschreibung: Ich bin ein Huhn, 31 in diesem Jahr, weiblich, unverheiratet. Letzte Nacht habe ich von einer großen Schlange geträumt (sie ist sehr groß, sie fühlt sich an wie eine Python) mit einigen Mustern auf ihrem Körper (der Körper ist grau, nicht grau, grün oder grün, mit Blütenflecken, nicht sehr offensichtlich). Es war um meinen linken Arm gewickelt und es fühlte sich an, als wäre mein Arm unempfindlich gegen Blutfluss und es würde gleich zusammenbrechen. Ich weiß nicht, wie diese Schlange in meinen Körper gelangt ist. Ich hatte solche Angst, dass ich meiner Mutter sagte, sie solle sie aus meinem Anus ziehen (die Hälfte des Schwanzes blieb draußen). Meine Mutter zog die Schlange und kämpfte in meinem Körper. Angst es würde mich beißen, ich war wach erschrocken. (Ich habe überhaupt keine Schmerzen in meinen Träumen, ich habe nur Angst)

Traumanalyse: Sie bevorzugen das größere und vollere weise andere Geschlecht. In Ihrem Leben haben Sie möglicherweise eine Beziehung zum anderen Geschlecht der Schlange, und Sie haben den Drang, eine Familie zu gründen. Sie fühlen sich jedoch nicht reif genug und du brauchst immer noch den Schutz deiner Mutter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.