Traumdeutung und Wahrsagerei Ihrer eigenen Tiere

Die Traumdeutungen Ihrer eigenen Tiere haben realistische Einflüsse und Reaktionen sowie die subjektive Vorstellungskraft des Träumers. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen, um die Traumdeutungen Ihrer eigenen Tiere zu organisieren.

Wenn Sie davon träumen, mit Ihren eigenen Tieren oder Vögeln zu spielen, wird Ihre Frau wegen schlechter Gesundheit oder Unfruchtbarkeit traurig.

Unverheiratete junge Männer und Frauen träumen von Haustieren oder Vögeln und sorgen sich um ihre Ehe.

Der Traum, einen Hund zu besitzen, kann beweisen, dass Ihre Familie Ihr bester Helfer bei einer Katastrophe ist.

Der Traum, einen Papagei aufzuziehen, zeigt an, dass ein Freund von einem Lügner lebt.

Wenn Sie davon träumen, Drosseln zu züchten, kommt es zu Konflikten zu Hause.

Wenn Sie davon träumen, eine Katze aufzuziehen, wird die Krankheit beseitigt.

Wenn Sie davon träumen, Kaninchen aufzuziehen, vermeiden Sie die Falle Ihrer Feinde, weil Sie in Ihren Worten und Taten vorsichtig sind.

Wenn Sie davon träumen, einen Affen aufzuziehen, werden Sie sich mit einem Lügner anfreunden und schwere Verluste erleiden.

Der Traum, ein Haustier zu töten, wird einen Freund täuschen.

Wenn Sie davon träumen, Ihr Tier zu verlieren, wird Ihr Freund den Kontakt mit Ihnen abbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.